© Redaktion Gillenfelder Vision - Holzmaarstraße 13 - 54558 Gillenfeld

Aktuelles

31.01.2020 Liebe Besucher unserer Webseite, heute habe ich die Möglichkeit, unsere Gillenfelder Vision auch online zu lesen, deaktiviert. Wenn Sie nun auf die Titelseiten der hier hinterlegten Ausgaben unseres Dorfblättchens klicken, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht sein, dass Ihnen die Möglichkeit, in diesen Ausgaben online zu blättern, genommen worden ist. Im Juni 2013 erschien unsere erste Ausgabe der Gillenfelder Vision mit 16 Seiten als Heft für alle Haushalte in Gillenfeld und auch online. Danach wurde das vierteljährlich mit einer Auflage von ca. 1000 Stück erscheinende Dorfblättchen immer beliebter und umfangreicher mit einer durchschnittlichen Seitenzahl von ca. 60 Seiten. Nach Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes DSGVO wurden die evtl. nicht datenschutzkonformen Ausgaben (Ausgabe 1 bis Ausgabe 20) aus unserem online-Archiv genommen, um von vornherein teure Abmahnungsverfahren zu vermeiden. Ab Ausgabe 21 waren unsere Dorfblättchen nach bestem Wissen und Gewissen DSGVO-konform und wieder hier im Archiv hinterlegt. Da wir, die Redakteure, keine Profis im Journalistenbereich sind, haben wir wirklich immer versucht bei der Erstellung der „Vision“, wie unser Dorfblättchen liebevoll genannt wurde, die bestehenden Gesetze zu beachten. Das ist uns wohl auch soweit gut gelungen. Allerdings hat ein veröffentlichtes Foto in unserer letzten Ausgabe das Mißfallen einer regionalen Zeitung geweckt, da es angeblich geschäftsschädigend ist und wir bekamen eine kostenpflichtige Abmahnung vom Anwalt dieser Zeitung. Das ist der Grund dafür, dass in Zukunft auf dieser Webseite keine Online-Ausgaben unseres Dorfblättchens mehr erscheinen werden. In den nächsten Tagen werden die Anstifter sich mit dem Thema befassen. Dann kann es durchaus sein, dass es in Zukunft auch keine Druckausgabe der Gillenfelder Vision mehr geben wird, da wir alle ehrenamtlich tätig sind und nicht die finanziellen Mittel haben um solche kostenpflichtige Abmahnungen, die immer wieder mal auf uns zukommen könnten, zu bezahlen. Dann würden auch diese Webseite und unsere Facebookseite gelöscht werden. Wir bedauern sehr, dass es evtl. soweit kommen muss und bitten unsere treuen Leser um Entschuldigung und um ihr Verständnis! Der Administrator Norbert Weber
Das Dorf-Blättchen für Gillenfeld
online
Sie sind hier: Aktuelles - Stand: 31.01.2020
© Redaktion Gillenfelder Vision Holzmaarstraße 13 - 54558 Gillenfeld

Aktuelles

31.01.2020 Liebe Besucher unserer Webseite, heute habe ich die Möglichkeit, unsere Gillenfelder Vision auch online zu lesen, deaktiviert. Wenn Sie nun auf die Titelseiten der hier hinterlegten Ausgaben unseres Dorfblättchens klicken, werden Sie wahrscheinlich enttäuscht sein, dass Ihnen die Möglichkeit, in diesen Ausgaben online zu blättern, genommen worden ist. Im Juni 2013 erschien unsere erste Ausgabe der Gillenfelder Vision mit 16 Seiten als Heft für alle Haushalte in Gillenfeld und auch online. Danach wurde das vierteljährlich mit einer Auflage von ca. 1000 Stück erscheinende Dorfblättchen immer beliebter und umfangreicher mit einer durchschnittlichen Seitenzahl von ca. 60 Seiten. Nach Inkrafttreten des neuen Datenschutzgesetzes DSGVO wurden die evtl. nicht datenschutzkonformen Ausgaben (Ausgabe 1 bis Ausgabe 20) aus unserem online-Archiv genommen, um von vornherein teure Abmahnungsverfahren zu vermeiden. Ab Ausgabe 21 waren unsere Dorfblättchen nach bestem Wissen und Gewissen DSGVO-konform und wieder hier im Archiv hinterlegt. Da wir, die Redakteure, keine Profis im Journalistenbereich sind, haben wir wirklich immer versucht bei der Erstellung der „Vision“, wie unser Dorfblättchen liebevoll genannt wurde, die bestehenden Gesetze zu beachten. Das ist uns wohl auch soweit gut gelungen. Allerdings hat ein veröffentlichtes Foto in unserer letzten Ausgabe das Mißfallen einer regionalen Zeitung geweckt, da es angeblich geschäftsschädigend ist und wir bekamen eine kostenpflichtige Abmahnung vom Anwalt dieser Zeitung. Das ist der Grund dafür, dass in Zukunft auf dieser Webseite keine Online-Ausgaben unseres Dorfblättchens mehr erscheinen werden. In den nächsten Tagen werden die Anstifter sich mit dem Thema befassen. Dann kann es durchaus sein, dass es in Zukunft auch keine Druckausgabe der Gillenfelder Vision mehr geben wird, da wir alle ehrenamtlich tätig sind und nicht die finanziellen Mittel haben um solche kostenpflichtige Abmahnungen, die immer wieder mal auf uns zukommen könnten, zu bezahlen. Dann würden auch diese Webseite und unsere Facebookseite gelöscht werden. Wir bedauern sehr, dass es evtl. soweit kommen muss und bitten unsere treuen Leser um Entschuldigung und um ihr Verständnis! Der Administrator Norbert Weber
Das Dorf-Blättchen  für Gillenfeld online
Sie sind hier: Aktuelles - Stand: 31.01.2020